LOGO FG Gesundheitspsychologie

dgps logo1

Autoren: Institut für Therapie- und Gesundheitsforschung (IFT-Nord) gGmbH, Kiel

Schwerpunkt: Unterstützung beim Rauchstopp

 Zielgruppe: Jugendliche und junge Erwachsene Ziele: Unterstützung beim Rauchstopp

Inhalte: Selbsthilfematerialien mit unterstützenden Hinweisen und Materialien zum Rauchstopp

Methodik/ Didaktik: Selbsthilfematerialien, in denen Methoden der kognitiv-behavioralen Therapie wie Selbstbeobachtung, Motivationsanalyse, Verhaltensanalyse, alternative Verstärkung, Selbstverpflichtung, Contract-Management, Stimuluskontrolle, Aktivierung sozialer Unterstützung, Arbeit an dysfunktionalen Kognitionen, positive Verstärkung über Wettbewerb zur Anwendung kommen.

Durchführung: Selbsthilfeprogramm

Trainer: entfällt

Evaluationsmethode: Durchführung IFT-Nord Design Prozess- und Ergebnisevaluation (Befragung der Teilnehmer des Programms) Stichprobe N=1.417 Follow-Up 1 Jahr nach Anwendung

Evaluationsergebnisse: Hanewinkel, R. & Wiborg, G. (2006). Initial evaluation of a real-world self-help smoking cessation programme for adolescents and young adults. Addictive Behaviors, 31, 1939-1945. Wiborg, G., Hanewinkel, R., Isensee, B., & Horn, W. R. (2004). Entwicklung, Implementation und Evaluation eines Programms zur Entwöhnung vom Rauchen für jugendliche und junge erwachsene Raucher. Gesundheitswesen, 66, 433-438.

Verbreitung: Bundesweit

Einsatzbereiche: Schule, ÖGD, Arztpraxis, Vereine, Einzelpersonen

Literatur: Die Materialien (Informationsflyer für Multiplikatoren, Informations- und Anmeldebroschüre für Teilnehmer, Handbuch mit Hinweisen und Materialien zum Rauchstopp, Poster, CD-ROM für Multiplikatoren) können beim IFT-Nord bezogen werden. Hanewinkel, R. & Wiborg, G. (2006). Initial evaluation of a real-world self-help smoking cessation programme for adolescents and young adults. Addictive Behaviors, 31, 1939-1945. Wiborg, G., Hanewinkel, R., Isensee, B., & Horn, W. R. (2004). Entwicklung, Implementation und Evaluation eines Programms zur Entwöhnung vom Rauchen für jugendliche und junge erwachsene Raucher. Gesundheitswesen, 66, 433-438.

Kontakt:
Institut für Therapie- und Gesundheitsforschung
IFT-Nord
Harmsstraße 2
24114 Kiel
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.ift-nord.de;
www.justbesmokefree.de